Freie Kapazitäten für die Betreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett sind verfügbar
Hebamme in Greven, Emsdetten und Saerbeck

Leistungen

Ich möchte Dir hier einen Überblick geben, in welchen Bereichen und zu welchen Themen ich Dich rund um Deine Schwangerschaft unterstützen kann.

Meine auf ganzheitliche Beratung und Betreuung ausgerichteten Leistungen basieren immer auf den neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen meines Fachgebietes.

Es umfasst die gesamte Zeit vom Beginn der Schwangerschaft über die Geburt bis zur Wochenbettbetreuung bis zu 12 Wochen nach der Geburt des Kindes. Darüber hinaus kann ich Euch im ersten Lebensjahr bei der Einführung der Beikost sowie die gesamte Stillzeit bei Fragen und Problemen begleiten und beraten.

Enthalten sind alle von den Krankenkassen übernommenen Leistungen.

Solltest Du Fragen zu den hier angebotenen Leistungen haben, schreibe mir einfach oder rufe mich an.

Schwangerschaft

Eine gute Betreuung beginnt immer mit einer guten Beratung – je eher, desto besser.

In persönlichen oder telefonischen Gesprächen können wir ausführlich über alles rund um Deine Schwangerschaft und die Geburt besprechen.

Mein Beratungsangebot:

  • Beratung in allen Fragen zur Schwangerschaft
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Schwangerenvorsorge gemäß der Mutterschaftsrichtlinien

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Du viel Ruhe genießen solltest, um in Deiner neuen Lebensphase ankommen zu können.

Gern übernehme ich die intensive Betreuung und Begleitung für Dich und Dein Kind in dieser für Euch beide wichtigen Zeit. Meine Besuche finden bei Euch zuhause statt.

Insgesamt stehen Dir und Deinem Kind bis zur 12. Woche nach der Entbindung regelmäßige Hebammenbesuche zu. Je nach Bedarf kann ich Euch an den ersten 10 Tagen täglich besuchen. Innerhalb der darauffolgenden acht Wochen weitere 16 Mal.

Bei den Besuchen kontrolliere ich die Entwicklung des Neugeborenen und die Rückbildung Deines Körpers. Außerdem berate ich Dich zu Fragen und Problemen bei der Ernährung des Kindes.

Stillberatung und Ernährung

Nachdem die Wochenbettbetreuung mit den 12 Wochen abgeschlossen ist, kann ich Euch im ersten Lebensjahr des Kindes zu der Einführung der ersten Beikost und zur weiteren Ernährung beraten.

Außerdem kann ich Dich die gesamte Stillzeit über bei Problemen wie Milchstau oder Brustentzündung oder bei Fragen zum Abstilllen unterstützen.